BAUER SUCHT FRAU 2016 GERHARD

Königswalde - der 76-jährige gerhard Bräuer hat es satt, alleine an seinem Hof in Königswalde in dem Erzgebirge zu leben. Deshalb empfing der „rüstige“ Bauer bei der zweiten Folge der RTL-Serie „Bauer suche Frau“ nun seine auserwählte Kanditatin Nicole. Die 52-Jährige aus dem Saarland reisen mit schwerem Gepäck und das Vorfreude in ihren Traum-Bauern an. Ns hat schon acht kinder und ist weil das die cdu im Gemeinderat ...

Du schaust: Bauer sucht frau 2016 gerhard


*

Bauer gerhard Bräuer aus Königswalde sucht bei der RTL-Serie "Bauer suche Frau" eine neue Partnerin. Rtl / stephen Gregorowius

Der 76-jährige gerhard Bräuer hat das satt, alleine oben seinem Hof in Königswalde im Erzgebirge kommen sie leben. So empfing das „rüstige“ Bauer in der sekunde Folge das RTL-Serie „Bauer suche Frau“ gut seine auserwählte Kanditatin Nicole. Das 52-Jährige aus dem Saarland reiste mit schwerem Gepäck und der Vorfreude oben ihren Traum-Bauern an. Der hat bereit acht kinder und ist zum die cdu im Gemeinderat aktiv.

Mehr sehen: Arbeitsrecht: Darf Der Arbeitgeber Das Rauchen Verbieten ? Raucherpause Während Der Arbeit: Was Ist Erlaubt


Gerhard Bräuer zu sein sich schon nach kurzer mal sicher: „Ich glaube, das Nicole mögen mich.“ Und auch die Dolmetscherin und Hundetrainerin schien das Bauern sympathisch kommen sie finden. Bei der Führung weil das 120 Jahre alte Bauernhaus wurde es Nicole aber dann doch teil anders kommen sie mute.

Mehr sehen: Magen Brennen Im Bauch Und Rücken, Brennen Im Bauch Oder Magen


Insbesondere ns Plumpsklo entpuppte sich wie wahres Abenteuer für ns Saarländerin. „Ich hätte nicht gedacht, dass heutzutage noch Plumpsklos in Deutschland existieren,“ gibt sie zu. Das Wände zu sein knallgrün gestrichen. Gespühlt wird hier mit einer Gartenschlauch, die Exkremente landen direkt in der Jauchegrube. Aber Nicole ergriff nicht ns Flucht und freut sich auf die Überraschungen, das noch kommen.


Der Bauer ist bei die fall gewöhnt: „Es zu sein einfach hier. Aber ich zu sein froh und zufrieden.“ Und auch über das ersten tag mit seine Außerwählten schien gerhard Bräuer glücklich zu sein. Vor er das Kerze oben seinem Nachttisch löschte, dankte er mit einer Gebet für ns schönen Tag. (ttr)


Vereinsleben

Bernburger haben Kraftakt gemeistert

Arbeitsplätze

Luftfahrtindustrie sieht Talsohle durchschritten

Köthenerin glänzt in Schweden

Franziska Hildebrand meldet wir mit Doppelsieg in Idre eindrucksvoll zurück

Bundesliga

Fürth-Coach Leitl „sehr angefressen“ nach Negativrekord


*

futbolpublic.com Wir hilfe e.V. hintergründe 2.0 Kleinanzeige aufgeben datenschutz Cookie-Einstellungen kontakt