Blutzucker Umrechnungstabelle Mg Dl Mmol L

Beim diabetes mellitus wird das Blutzucker regelmäßig gemessen. Für diese Bestimmung das Glukosekonzentration im blut werdenin deutschland zwei verschiedene Maßeinheiten mg/dl und mmol/l genutzt - einer Tabelle zum beide Messmethoden erspart mühsames Umrechnen.

Du schaust: Blutzucker umrechnungstabelle mg dl mmol l


Die spezifikation der Blutzuckerwerte erfolgt bei unterschiedlichen Maßeinheiten. Während sie in den alten Bundesländern oft in Milligramm jeden Deziliter gemessen und erklären werden, ist innerhalb Osten von Landes, auch bundesweit in vielen Kliniken das internationale Maßeinheit Millimol pro liter verbreitet.1 die meisten Blutzuckermessgeräte sind deshalb voreingestellt, dass sie entweder die einer oder die sonstiges Maßeinheit verwenden. Dennoch ist es wichtig, beide Einheiten zu kennen und wie diese umgestellt werden.

Umrechnung zwischen beiden Messmethoden

Zwischen den beide Messmethoden kann mathematisch genau mit folgenden Formeln umgerechnet werden:

mg/dl ns 0,0555 = mmol/l

mmol/l x 18,0182 = mg/dl

Umrechnungstabelle zum Blutzuckerwerte (PDF)


*

Worin unterscheiden wir die beiden Messmethoden?

Milligramm jeden Deziliter Bei dieser ausfahrt wird als Konzentrationsmaß die indikation des prozentualen Gewichts gewählt. Die Einheit Milligramm jeden Deziliter (mg/dl) ernannt die Menge eines Stoffes jeden Volumeneinheit. Dieses bewertung ist ähnlich als bei gramm je Liter, nur in einer andere Größenordnung.

Mehr sehen: " Bauer Sucht Frau International Wer Ist Noch Zusammen !, Bauer Sucht Frau International 2021

Mehr sehen: Bundesamt Für Sicherheit In Der Informationstechnik Virus Entfernen

Bei der Blutzuckermessen wird Milligramm Zucker pro Deziliter blut erfasst.

Millimol pro liter (internationale Einheit)Chemisch tun können man jedoch sogar die Menge eines Stoffes an Anzahl ns Moleküle (Mole) erklären werden. Dies wird dann wie Volumeneinheit der Liter angewendet. Die so definierte konzentration wird Litermolarität oder kurz Molarität wird genannt (Einheit: Mol/l). Millimol pro liter (mmol/l) ist dann wiederum ns gleiche Konzentrationsmaß an einer ist anders Größenordnung. Hier wird die zahlen der Blutzuckerteilchen, d.h. Moleküle, pro Liter blut angegeben.2

Beitrag vom 03.05.2021; finale Aktualisierung am 03.05.2021

Quellen:1) https://www.diabsite.de/diabetes/labor/umrechnung.html2) https://diabetes-austria.com/fileadmin/diabetes_austria/downloads/blutzucker_umrechnungstabellekorr_2.pdf