Bmw X1 18D Automatik Test

×

Speichern und vergleichen

Wir haben dieses Fahrzeug ihre Parkplatz hinzugefügt. Sie finden es oben rechts under von entsprechendem Symbol:

*
Fügen sie ein weiteres transport hinzu und vergleichen sie komfortabel ihre Favoriten.

Du schaust: Bmw x1 18d automatik test

Verstanden


*

*

Powered by
*
*

Ich fahre dieses Modell stammen aus 2016 an der X-Line Ausstattung mit Automatik in schwarz metallic wie Firmenwagen. Heute stehen 82.000 KM am Tacho. Optisch finde ich den automobil sehr gelungen. Bis zu jetzt waren nur die bremsen fällig, und einmal wurde einen Motorstützlager getauscht. Die Sitzposition gefällt mir Äußerst gut, ns Sitze kann sein komfortabler sein. Der Kofferraum passt zum 3 - 4 landsmann mit Gepäck. Ns hinteren Sitze zu sein für 2 landsmann ok. In der Mitte ist es durchaus unkomfortabel. Bergwerk Tochter hat auch geklagt, dass sie sich ns Kopf in der C-Säule anschlägt, wenn sie schläft. Das Automatik ich arbeite fast immer perfekt, und mit das Wippen can ich ja sofort eingreifen, einmal gewünscht. Das Motor ist in dem Kaltlauf recht rauh, noch sobald er warm wird, ist er kaum kommen sie hören. An der Firmengarage kllingen die VW/Audi artikel viel rauher wie mein BMW. Die Verarbeitung in dem Innenraum finde ich in Ordnung. Das klappert nichts, und quitscht nichts. Das einzige was mir fast eine Frechheit finde, ist das Anhängevorrichtung. Mir verwende sie nur für ein Radträger. Sogar ns Golf add to hat ns elektrische Anhängevorrichtung. Bei diesem Modell, muß man das ende dem Kofferaum das schwere co holen, dann oben die Knie in Boden, um zu man weiß wo sie montiert gehört. Ns war mich jetzt by den Sommer zu mühsam, darum habe ich sie über den Sommer noch nie abmontiert. Jetzt bekam ich es versucht, noch ich bekomme sie nicht als runter. Das Verbrauch lügen irgend wo bei 7lt/100 KM. Ns ist natürlich breit höher wie die Werksangabe. Aber ich trage ihn sogar nicht, sondern fahre eben zügig.Ansonsten kann sein ich den auto wirklich weiterempfehlen.


Ich fahre das X1 sDrive 18d mit manueller Schaltung in der Austattungsvariante Advantage zusammen Firmenfahrzeug. Das X1 ist in dieser Ausstattung weil das mich das unbequemste Fahrzeug, das ich jemals fahrt habe.Ich bekam schon viele autos gefahren; dafür um die 100 Modelle inklusive Smart und I10. Aber selbst mein 50 Jahre alter Traktor - in dem ich am Überführung 6 Stunden bei der Stück sat - ist weil das mich bequemer zusammen dieser BMW. Die Sitze sind deshalb eng, dass ich nein auch nur ansatzweise bequeme position finde. Nach ns Stunde Fahrt bekomme die Schmerzen in den Beinen dafür stark, das ich einer Pause einlegen muss.Auch sonst can ich diesem Fahrzeug bitte abgewinnen. Das Fahrzeug ist extrem unübersichtlich, dennoch es gibt keine Einparkhilfe vorn.Es hat einer Verkehrsschilderkennung, dennoch es erfolgt keine Geschwindigkeitswarnung. Und ns wesentlichen nur - als Verkehrszeichen- befinden sich im unteren bereich der Armaturen,l die an meier Sitzposition teilrepublik vom Lenkrad überdeckt (Lenkradeinstellung zu sein bereits bei der tiefsten Punkt). Ich kann mich auch nicht an das Bedienkonzept und ns Menüs gewöhnen. Das Bildschirm für das Navi zu sein mit unnützen anzeigen überfrachtet. Die angezeigt für das nächste Abbiegen überdeckt in der nähe des 1/4 ns Bildschirm und bedingt den automatischen Zoom der Fahrtstrecke. Sicher poppt eine den gesamte Bildschirm ausfüllende meldung - zusammen "Vehrkehrmeldung aktiv" - auf. An Stau wird eine alternative route vorgeschlagen ohne dies aber an der karte anzuzeigen. Wenn ich das Taster nächste denBedien- Drehrad sehen will müssen ich den Kopf ca fast 90° herunterzukommen drehen; ns halte ich für gefährlich während der Fahrt. Das Kofferraum ist im Vergleich kommen sie den Aussenmassen von Fahrzeug klein, die Ladekante SUV-typisch viel zu hoch. Die Schaltung ist hackelig und das Verbrauch zu sein (bei bergwerk sehr moderater Fahrweise) mit knapp 5.5 l/100km fast 30% by den angegebenen 4,3 l/100km. Ablagen sind an diesem automobil meines Erachten gerade genug vorhanden, obwohl selbst ns Basis-Modell einer "Ablagepaket" haben soll.Und selbst ns Verarbeitung oder besser die verwendeten Materialien als die Kofferraumabdeckung wirken für mich billig und zerbrechlich.

Ich can nicht über ist anders Ausstattungsvarianten sagen. Ns Modell, dass ich fahre kann sein ich dennoch niemandem empfehlen.


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) von Anonymous, april 2017

1,0/5



Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) über dontbeafraid, april 2017

3,0/5


Art der Verwendung:Dienstagen weil das Vertrieb Kilometerleistung:0 km bis 40.000 kmAusstattung:X1 sDrive18d Automatik - X-Line - BuisnessPaket - paket Traveller - Anhängerkupplung - braun - NP 42.000 € Bewertung Motor: (4 über 5 Sterne)Aussreichender motiv und gute Abstimmung ns Automatik - sehr schweigen auch bei über 160 km/h im Innenraum Bewertung: Innenraum: (2 über 5 Sterne)Hohe Sitzposition - sicher schlechter Seitenhalt das Sitze (X-Line Sitze) - Verarbeitung oberteil - Klavierlack innerhalb Innenraum ist absolut ungeeignet ( Staub und Kratzer) - ich war älter Kofferraum - hohe Ladekante Bewertung Exterieur: (4 von 5 Sterne)Eine subjektive frage - ich finden das auto sehr gelungen Bewertung Verbrauch: (4 by 5 Sterne)5.8 bis 6.5 ist fein

Fazit: (3 by 5 Sterne)Das auto ist äußerlich sehr erweckt bis in den raum im inneren . Ns Sitze für mein empfinden ungeeignet für ns Langstreckenfahrzeug und sogar die Materialauswahl ( Klavierlack Dekor) ist unklücklich ausgewählt .


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) by sudden, februar 2017

5,0/5


DAs fahrzeug ist der perfektee einsteiger SUV, bietet viel Platz innerhalb Innenraum und Kofferraum, sogar weil ns hintere Sitzreihe komplett umgeklappt importieren kann. Ich jawohl somit schon einige Umzüge und größere Tranporte hinter mir. Das Fahrzeug ist ein echtes Raumwunder. Die etwas höher gelegen Sitzfläche gegenüber von kleineren 1-er BMW zu sein sehr angenehm. Hiermit bewertung ich bergwerk zweites Fahrzeug das ende der X1-er reihe und mir werde sogar beim nächsten Auto sonstiges auf das X1 zurückgreifen. Dies Beewrtung stamm sich an den X! mit Hinterradantrieb. Eine Empfehlung by mir ist das Panoramdach welches ns Innenraum heller und größer erscheinen lässt.


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) by nicolas.christodoulou, februar 2017

5,0/5


Die besten auto Ich habe gefahren, voll leistungsstarken Motor, Automatikgetriebe perfekt, komfortabel und mit Platz weil das Gepäck.Und mit dem Vorderrad, ist es nicht an Ecken zu bewegen!Der Dieselmotor macht einer schönes Gepolter, kein Geräusch landwirtschaft Traktor, und das ist ja wirklich toll !

Sportitze ein klein schwer am Anfang, noch besser wie stantard Sitze.Es zu sein teuer, mit allen Optionen, aber einfach schon sehr groß ausgestattet.Das business Pack bietet GPS für weniger, obwohl es heute besser ist Waze in seinem Smartphone zu verwenden.

Im ergebnis ist dies ein sehr gut Auto, einer echter BMW mit BMW bei der DNA...


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) von samu_qu, februar 2017

5,0/5


Super Auto. Fahrt es seit by einem jahr und sind super zufrieden. Weil den gesamt technischen Schnick-Schnack herbst einem ns autofahren auch an schwierigen situation leicht. Abblendlichtassisten hier, Abbremsassitent dort. Einfach toll. Das Getriebe schaltet Butterweich, die bremsen sind sogar super und das wagen liegt super an der Kurve. Bis auf Ölwechsel und ns teuren Service bis jetzt keine Mängel gehabt. Das X1 ist einen richtiges Raumwunder. Auch wenn das 30 centimeter kürzer ist als der X3, hat man das Gefühl als Ladefläche und Platz innerhalb Innenraum zu haben. Versicherungsgeld ist in einem solchen automobil natürlich dementsprechend teuer. Ns Allrad (xDrive) ist in dem Winter prima. Mit er lassen wir kurvige verschneite Strecken problemlos meistern. Ich tun können das wagen Familien empfehlen, ns viel Wert in Komfort platz und sogar mal Übung unterwegs befinde wollen.


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) by wiwi77, februar 2017

4,0/5


Ausgezeichnete SUV, sehr wunderschönen und sicherlich dank ns 4x4 Getriebe nach rückseite Balance. Nie hätte einen Fehler, sehr qualität Verarbeitung und Äußerst guter Ausstattung. Vernünftigen Verbrauch by 7 bis 8 l max in cartonnant. Formidable BVA8 und Bremsen bei die performance auf. Kleine Mangel in Sicht nach rückseite und Xenon-Licht veränderung Schwächlinge Herkunft. Sehr geldstrafe schallisoliert , sofern sie das fehlende Platte unter der Haube hinzufügen haben. Wartung zu angemessenen Kosten ende dem Netz kommen sie teuer Marke. Cockpit komfortabel und geräumig genug weil das 4 Personen.

Mehr sehen: Warum Rhabarber Nur Bis Wann Kann Man Rhabarber Ernten, Rezept Rhabarber Putzen Und Zerkleinern


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) von missalona, februar 2017

5,0/5


Ich habe das transport seit november 2015 und bin sehr zufrieden. Supervisor Qualität zusammen gewohnt von BMW. Der wagen beschleunigt fein und liegt gut in der Kurve. Die Rückfahrkamera ist sehr praktisch. Die Einparkhilfe arbeiten hervorragend und jeden Parklücke can mit Bravur gemeistert werden. Ns Soundanlage hört sich sogar hervorragend an.


Erfahrungsbericht BMW X1 18d (150 PS) von lexi.lind, februar 2017

5,0/5


Mit ns zweiten Generation X1 zu sein BMW zweifelsohne einen Quantensprung gelungen. Allein optisch, finale wirkt der bayer nicht mehr wie eine optische Kreuzung aus SUV und Kombi, sondern mehrfach mehr als eine kleinere planke des X3 ja hagen sogar ns X5.

Innenraum

Mit dem Generationswechsel stellen BMW auch im Innenraum in eine klare Zugehörigkeit kommen sie den anderen X-Modellen, ns gilt auch für ns hohen Premiumanspruch in die Cockpitgestaltung.

Hier gibt das nix kommen sie meckern, wären zeigen all das tollen Annehmlichkeiten nicht deswegen teuer. Angefangen in 8,8 Zoll riesig freistehenden Bordmonitor, BMW ConnectedDrive oder ns BMW Head-Up Display, aber ich müssen natürlich auch bei den Wiederverkaufswert denken. Und was bringt mir einen BMW an der Basisausstattung?

Platz bietet das Innenraum sowohl zum Passagiere als auch Gepäck mehr als genug, die verschiebbare Rückbank müssen allerdings auch optional hinzugeordert werden.

Fahrwerk

Da spare mich mir aber lieber den Allrad ein, wenn ns X1 dann auch - zum mich immer still ungewohnt – oben Vorderradantrieb setzt.Nichts desto trotz, enttäuscht mich der X1 nicht und steht zum pure BMW-Fahrfreude und bietet auf der andere Seite auch guten Komfort.

Motor

Mit kommen sie BMW X1 sDrive 18d jawohl ich zwar den kleinsten Diesel das ende dem Regal gewählt, aber morgen mit ns 150 PS unter dem Hintern souveräner unterwegs, wie zunächst gedacht. Ns SUV kann sogar gerne durchzugsstark bewegt werden und wird sogar by 200 km/h schnell.

Laufruhig wie der motor ist, bewege ich ihn trotz nicht so effizient zusammen vom hersteller angegeben, liege mit 5,6 Liter noch auch zeigen 1 bis um 1 ½ 2 liter drüber.

Sicherheit

Fahrerassistenzsysteme verfügen über BMW ja wirklich einige an petto, jedoch leider treiben die zeigen weiter ns Preis in die Höhe.

Mehr sehen: Fragen Und Antworten: Was Darf Mein Freund Noch Zu Mir, Polizei Brandenburg


Mehr erfahrungen laden

BMW X1 SUV stammen aus 2015: 18d (150 PS)

Der 18d (150 PS) ist einer der gefragtesten und bestbewerteten Motorisierungen für den X1 SUV 2015 und erreicht durchschnittlich vier über fünf Sternen in den Bewertungen unsere Fahrer. Ns 18d (150 PS) ist ein sehr groß ausstaffiertes, aber darunter Umständen sogar preisintensives auto und bei vier Ausstattungsvarianten erhältlich (Sport Line, m Sport, advantage und xLine) – darunter auch eine Äußerst gute. Ns Neupreis ist von der Ausstattung abhängig und variiert sich inmitten 34.150 und 45.950 Euro. Wenn nachdem, welche Vorliebe freundin hast, kannst du freundin für ns 6 -Gang-Schaltgetriebe oder ns 8 -Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Am Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier das manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger in dem Verbrauch als auch bei der Anschaffung sind. Ns Kraftstoffverbrauch variiert mitte 4,1 und jahr Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Diesel.

Für umweltbewusste treiber und alle Fahrer, ns nahe einen Umweltzone hagen sogar in diesem wohnen, wird sogar die Schadstoffklasse wichtig sein: ns 18d lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt zum höchste Standards von Erhaltung ns Luftqualität. Mitte 109 und 132 g jeden 100 kilometer CO2 stößt der Motor wenn nach Ausstattung aus.

Letztlich ist ns 18d ein sehr gelungener Wagen, zusammen es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.


Alle VariantenBMW X1 18d (150 PS)


X1 sDrive18d X1 sDrive18d AdvantageX1 sDrive18d sports LineX1 sDrive18d xLineX1 sDrive18d m SportX1 sDrive18d Aut. X1 sDrive18d Aut. AdvantageX1 sDrive18d Aut. Sports LineX1 sDrive18d Aut. XLineX1 sDrive18d Aut. M SportX1 xDrive18d X1 xDrive18d AdvantageX1 xDrive18d sport LineX1 xDrive18d xLineX1 xDrive18d m SportX1 xDrive18d Aut. X1 xDrive18d Aut. AdvantageX1 xDrive18d Aut. Sport LineX1 xDrive18d Aut. XLineX1 xDrive18d Aut. Ns SportX1 sDrive18d X1 sDrive18d Aut. X1 sDrive18d AdvantageX1 sDrive18d Aut. AdvantageX1 sDrive18d sports LineX1 sDrive18d Aut. Sports LineX1 sDrive18d xLineX1 sDrive18d Aut. XLineX1 sDrive18d m SportX1 sDrive18d Aut. M SportX1 xDrive18d X1 xDrive18d Aut. X1 xDrive18d AdvantageX1 xDrive18d Aut. AdvantageX1 xDrive18d sport LineX1 xDrive18d Aut. Sport LineX1 xDrive18d xLineX1 xDrive18d Aut. XLineX1 xDrive18d ns SportX1 xDrive18d Aut. Ns SportX1 sDrive18d Aut. AdvantageX1 sDrive18d sports LineX1 sDrive18d Aut. Sports LineX1 sDrive18d xLineX1 sDrive18d Aut. XLineX1 sDrive18d m SportX1 xDrive18d Aut. X1 xDrive18d X1 xDrive18d xLineX1 xDrive18d Aut. XLineX1 xDrive18d AdvantageX1 xDrive18d m SportX1 xDrive18d Aut. M SportX1 xDrive18d Aut. AdvantageX1 xDrive18d sports LineX1 xDrive18d Aut. Sports LineX1 sDrive18d X1 sDrive18d Aut. X1 sDrive18d AdvantageX1 sDrive18d Aut. M Sport