BUSS UND BETTAG WO FEIERTAG IN DEUTSCHLAND

Warum ns Buß- und Bettag sind nicht Feiertag mehr ist

17.11.2021, 07:42 uhr | nk, anni, futbolpublic.com, cch

*

Buß- und Bettag: bei diesem Tag, zum ende des Kirchenjahres, steht ns Besinnung der Gläubigen innerhalb Mittelpunkt. (Quelle: kadirdemir/Getty Images)


Nur einige Jahre lang war der Buß- und Bettag in dem Nachkriegsdeutschland ein gesetzlicher Feiertag. 1995 wurde das letzte Mittwoch innerhalb evangelischen Kirchenjahr zusammen arbeitsfreier arbeit abgeschafft. Erfahren sie hier, warum.

Du schaust: Buß und bettag wo feiertag in deutschland


Der Buß- und Bettag ist neben Aschermittwoch und Karfreitag einer ns drei großen Bußtage innerhalb des Kirchenjahres. In diesem arbeit denken christen gemeinsam by ihre Sünden nach – ns einzelne angestellt sich deshalb nicht anzeigen mit seine Fehlern, sondern sogar mit jenen im gesellschaftlichen Leben. Die Kirche möchte mit diesem Tag die ganze die gesellschaft zur Besinnung rufen.


An dies Tag zu sein Buß- und Bettag

Den Buß- und Bettag gibt das seit aus des 19. Jahrhunderts. Das fällt traditionell an den Mittwoch bevor dem Totensonntag, zum letzten Sonntag ns Kirchenjahres. Er findet deshalb Ende november statt.







An welchem Datum zu sein Buß- und Bettag?2021: 17. November2022: 16. November2023: 22. November2024: 20. November2025: 19. NovemberFür das meisten beginnt er erste nach Feierabend. Ns einzige Ausnahme form das bandenkämpfen Sachsen. Hier ist das Buß- und Bettag bis heute einen gesetzlicher Feiertag. Im Jahr 2021 fällt das Buß- und Bettag auf Mittwoch, ns 17. November.

In den ist anders Bundesländern ist das Buß- und Bettag sind nicht Feiertag – nicht mehr. Denn im jahr 1995 wurde an Deutschland das Pflegeversicherung als Pflichtversicherung eingeführt, was zur illustration hatte, dass angestellter finanziell stärker belastet wurden. Um zu Ausgleich schaffte ns Politik ein Jahr zuvor das Buß- und Bettag als gesetzlichen Feiertag abdominal muscle – gegen den Widerstand das Kirche. Viele gute nachrichten Christen an Deutschland verpflichten den Feiertag trotzdem, da es gibt Ausnahmeregelungen.


Nur bei Sachsen noch Feiertag

Für das Erhalt ns Buß- und Bettags hatte sich an Sachsen das damalige landesregierung eingesetzt. Zum Nulltarif ergibt es das arbeitsfreien arbeit jedoch nicht. Als Ausgleich scham die sächsischen Arbeitnehmer 0,5 Prozent ihre Brutto-Gehaltes als in ns Pflegeversicherung ein. Manche gehen in aus, das dieser beitrag die kosten für den zusätzlichen Feiertag sogar übersteigen. Arbeitnehmer könnten für den Feiertag so sogar draufzahlen.

Kritisiert wird diese Regelung auch, weil mehr wie drei 4 minuten 1 der bevölkerung Sachsens nur ein bisschen keiner Konfession angehören. Einer Wahlmöglichkeit von konfessionslose sächsische Arbeitnehmer nicht.


Regelungen anderer Bundesländer: bayerisch und berlin

Obwohl der Buß- und Bettag amtsinhaber abgeschafft wurde, dürfen die Feiertagsgesetze der meisten ist anders Bundesländer Arbeitnehmern darunter Berufung oben religiöse Pflichten, in diesem tag freizunehmen. Urlaub müssen diese Arbeitnehmer hierfür no einreichen. Stattdessen verzichten sie am Buß- und Bettag an ihren Lohn.

Mehr sehen: „ Bares Für Rares Händlerin Esther Ollick, Esther Ollick

In bayern und an Berlin gibt das zudem zum Schüler Ausnahmeregelungen. In bayerischen Schulen haben alle Schüler in Buß- und Bettag schulfrei. Das meisten Kindergärten jawohl dann sogar geschlossen. In Berlin kann sein Schüler gute nachrichten Konfession selbst entscheiden, ob sie an dies kirchlichen Feiertag die Schule besuch oder nicht.


Ursprung in Straßburg: erste protestantischer Buß- und Bettag 1532

Bereits in der römischen Antike setzte man oben Bußtage, ca die Götter aufgrund Opfergaben gnädig kommen sie stimmen, etwa für eine ertragreiche Ernte. Die protestantische Kirche führte den Buß- und Bettag 1532 bei Straßburg ein. Damals herrschte die sorge vor den befolge der Türkenkriege.

Im jahr 1878 zögern es an 28 deutschen Ländern 47 unterschiedlich Buß- und Bettage bei 24 Tagen, gemeldet die evangelisch Landeskirche bei Baden. Zuerst 1934 vereinheitlichte die evangelische Kirche den Feiertag, indem sie ihn in den finale Mittwoch ns Kirchenjahres legte, so den Mittwoch vor dem Totensonntag.

Wurde das Buß- und Bettag derweil des sekunde Weltkrieges an einen sonntag verlegt, so erhielt der Tag abdominal muscle 1950 seinen Platz bei der Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag anderer zurück. An der DDR wurde der Buß- und Bettag im Jahr 1966 allerdings abgeschafft. Bei der BRD auch weiterhin er trotz weiter, es wurde aber erst sonstiges 1981 zusammen bundesweit einheitlicher gesetzlicher Feiertag begangen.

Nach der Wiedervereinigung 1990 war ns Buß- und Bettag bei allen bundesländern ein Feiertag, vor er 1995 mit Ausnahme by Sachsen sonstiges gestrichen wurde.


Bedeutung in der heutigen Zeit

Die Bedeutung von Buß- und Bettages hat sich mit das Zeit etwas verschoben. Im fokus liegen heute das Besinnung das Gläubigen an sich mich und dein Verantwortung gegenüberliegende seite Gott. Das Buße bestehen nicht darin, begangene Sünden wiedergutzumachen. Das geht viel mehr darum, seine privatgelände Fehler kommen sie erkennen und Reue kommen sie zeigen.

Mehr sehen: Twilight Breaking Dawn Teil 2 Trailer 2 Deutsch German 2012 Fullhd


Zudem gehört es heute auch zum Buß- und Bettag, in gesellschaftliche missstände aufmerksam zu machen. Enthalten steht Gottes Gnade im Mittelpunkt. Das evangelische kirche nutzt diesen Anlass, um herum Ungerechtigkeiten bei der welt aufzuzeigen.