Bubble Tea Perlen Selber Machen Ohne Tapiokastärke

bubble Tea!? momente mal, da drüben war doch was! Ist das nicht dieses Trendgetränk, oben das die Kids vor rund zehn jahr total abgefahren sind? Yeah, genau das ist es! Und gerade feiert es es ist in Comeback. Du willst schließlich mitreden? kein Problem, wir zeigen dir, zusammen du dein Bubble Tea selber bastelte kannst.


Du schaust: Bubble tea perlen selber machen ohne tapiokastärke

Was hat es das nun mit diesen Bubbles oben sich? ganz einfach, das sind das kleinen, mild Kügelchen und das namensgebende Witz in Sache. Ursprünglich kommen sie Bubble Tea ende Taiwan, da drüben wird “Boba Boba” bei vielen Geschmacksrichtungen und Farben angeboten. Die base für die bubbles bilden in Wasser eingeweichte, gekochte Tapioka-Perlen. Tapioka-Perlen bekommst du an großen Supermärkten oder du bestellst sie im Internet. Am besten nimmst du gleich verzehrfertige, als wir in unserem Rezept um zu Bubble Tea selber machen, das ist gegenstand und spart eine halbe stunde Kochzeit.


Mehr sehen: Bin Ich Schwul Wenn Ich, Dass Ich Schwul Bin!", Männer Gefallen Mir

*

Mehr sehen: Poolsbest® Chlor Multitabs 5 In 1 Test, Poolsbest® Chlorine Multitabs 5

Mit zum Laden von Videos akzeptieren sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren

Video laden

youtube immer entsperren


Rehabilitiert: Die bubbles sind gesundheitlich unbedenklich

Bubble Tea war vor ein paar Jahren in Verruf geraten, weil beschuldigt krebserregende chemikalien enthalten befinde sollten. Kommen sie Unrecht, als sich bald herausstellte, denn alle untersuchten Proben zu sein frei von Schadstoffen. Was man dennoch wissen sollte: endete gekaufter balloon Tea enthält ziemlich mehrere Zucker und häufig sogar künstliche Farbstoffe. Aber das ist ja das Schöne bei der Selbermachen: sie entscheidest, was hinein kommen sie und was nicht!

Tapioka-Perlen: ns Must-Have für Bubble Tea

Um balloon Tea herzustellen, leuchter wir erst wenn herausfinden, das ende was die Perlen machen sind. Tapioka Perlen bestehen, als der benennen bereits vorhersagbar lässt, ende Tapioka. Besteht aus handelt es sich ca eine geschmacksneutrale Stärke, die aus der Maniokwurzel ich habe gewonnen wird. Ns Tapioka ich werde zusammen mit Ahornsirup und dem entsprechenden Fruchtaroma aufgekocht, bis zu eine gummiartige maße entsteht, ende der schließlich die Perlen geformt werden. Zusammen sich schon vorhersagbar lässet, ist es ziemlich umständlich, ns Kügelchen selbst herzustellen. So empfehlen wir dir ns Funtini balloon Tea Perlen. Zu wird das Zubereitung ns Tees kinderleicht und schnell. Ns Perlen sind auch für Veganer geeignet, kommen ohne künstliche Farbstoffe aus und sind bei gleich mehreren Geschmackssorten erhältlich, wie etwa Erdbeere, Apfel, Limette, Orange und Heidelbeere.