Bushido trennt sich von arafat

Capital Bra meldet sich überraschend oben Instagram zu Wort, um herum ein Statement zu seinem wohl ehemalige Labelchef Bushido auszupacken. Das erzählt, Bushido würde intensiv mit ns Polizei zusammenarbeiten und durch dies Leute ins gefängnis bringen. Zusätzlich, habe Samra finale Bushidos texte geschrieben. Als Folge möchte Capital Bra nicht mehr mit zum EGJ-Boss zusammenarbeiten.

Du schaust: Bushido trennt sich von arafat

"Das hier ist sind nicht Promomove. Ns hier ist traurig. Ich bin nicht als bei EGJ, dort mein Labelboss mit der Polizei arbeitet. <...> das hat Polizeischutz nehmen – ok, könnten man irgendwo still verstehen, seine kinder waren in Gefahr. Zur zeit scheißt er Leute an. Ns Leute gehen bei den Knast."


Sieh dir diesen Beitrag oben Instagram an
gott sieht alles

Ein zeitungsbeitrag geteilt von funding Bra (
capital_bra) am Jan 22, 2019 ca 11:45 PST


Capital Bra brechen mit Bushido & spricht von EGJ

Er sagt, es sei traurig, was Bushido von "Team" angetan habe. Dabei spricht er von Veysel Kilic, Ashraf Rammo und Samra, die zuletzt zum EGJ-Umfeld gehörten. Capi sprechen zudem, einige Leute jawohl ihm von einigen Dingen an den letzte Monaten abgeraten, ns er trotzdem durchgezogen hat:

"Es ist traurig, was dieser Mann zum Team hier angetan hat. Zum ganzen Team. Ashraf, das ihm geholfen hat, ns Nächte lang mit er war, seine probleme angehört hat, ihm hilfe hat und ihn das ende der Scheiße gezogen hat. Veysel, das immer neben ihm stand. Samra, der ihm seine Texte geschrieben hat. Und mich, Digga. Ich jawohl mich zum alles eingesetzt und die Leute haben gesagt: "Mach ns nicht!", und mir hab"s trotz dieses gemacht, weil mir dachte, wir zu sein ein Team. Aber wir sind nein Team. Polizei zu sein jetzt ihre Team."

Capital Bra: keine 7 Monate in ersguterjunge

Bereits innerhalb letzten Jahr ich werde es haben Capital Bra mit das Trennung seines zeit Labels mannschaft Kuku kommen sie kämpfen, mit kommen sie er wir mittlerweile wieder versöhnt hat. In dem Juli wurde dann mit dem gemeinsamen song "Für euch alle" von Capi, Samra und Bushido bekanntgegeben, dass er fortan bei dem bekannten Berliner Label unter Vertrag stand würde. Eine Sensation, nachdem gerücht zufolge jedes größe Label bei ihm angeklopft haben soll. Kommen sie diesem zeit konnte er bereits in eine beachtliche Siegesserie bei den Charts mit seinen "Berlin lebt"-Auskopplungen zurückblicken.

Nun wille es wieder spannend kommen sie beobachten sein, wohin sein Weg Capi bei Zukunft führen wird. Vor kurzem wurde bekannt, dass er einer Deal in Universal Music unterschrieben hat. Inwiefern das Bruch mit Bushido Auswirkungen an diesen zustimmung haben könnte, ist unklar.

Mehr sehen: Weitere Downloads Zu Command And Conquer Alarmstufe Rot Download Deutsch

Neuer Deal: resources Bra bindet sich in Universal

Capital Bra sieht seine Zukunft bei Universal. Das hat die Plattenfirma heute bekanntgegeben. Der Deal sei bereits im dezember 2018 besiegelt worden.Demnach wird Capital Bra von Universals Sublabel city unterstützt. Frank Briegemann, Europachef ns Majorlabels, bezeichnung die Kooperation beyogen auf MusikWoche zusammen folgt...

Mehr sehen: Auslaufsichere Deckel Für Coffee To Go Becher Pappe Mit Deckel

Die Reaktionen aus der Deutschrap-Szene zu überraschenden ende der partnerschaft kannst du hier nachlesen:Capital Bras Trennung über Bushido: Reaktionen über Fler, Manuellsen, Sido & mehr

Capital Bra hat gestern Abend die Trennung über Bushido und EGJ bekanntgegeben. Im beziehung daran veröffentlichte er zusammen Joker Bra zueinander mit Samra ns Track " f*ck 31er". Ns Song bedient sich in dem Instrumental von Bushidos Klassiker "Nie wieder". Ns Nachricht ist sogar eine nacht später noch bei aller Munde und schlägt weiterhin hohe Wellen.