Charite 3 Staffel Besetzung

Auch die dritte Staffel das "Charité" glänzt mit tollen neuen Darstellern. Bei welchen Rollen das Schauspieler vor der "ARD"-Arztserie kommen sie sehen waren, ausdruck wir nachname hier.

Du schaust: Charite 3 staffel besetzung


*
zusammen in jeder Staffel der Serie "Charité" sind auch in der dritten das Hauptrollen mit neuen Darstellern besetzt. Foto: Stanislav Honzik / ARD
Mit dem start der dritter Staffel "Charité" schlägt die "ARD"-Serie ns neues Kapitel das Medizingeschichte auf. Dieses Mal wird ns Zeit ns renommierten berliner Krankenhauses abdominal 1961 thematisiert und präsentiert in diesem nicht anzeigen die Historie ns DDR, sondern sogar neue Darsteller.

Lesen sie hier: "Charité"-Staffel 3: deswegen viel wahrheit steckt in der Serie

Aus welchen bekanntschaft Film - und TV-Produktionen das Schauspieler bekannt sind und welcher Rolle sie in das Arztserie besetzen, können sie in unserem panorama nachlesen. Viel Spaß!

Sehen sie hier weitere Arztserien (Der artikel geht darunter dem video weiter):


*
schauspielerin Nina Gummich (30) in ihrer "Charité"-Rolle zusammen Dr. Ella Wendt. Foto: ARD/Stanislav Honzik
Sie ist ns weibliche Hauptrolle das dritten Staffel das "Charité" - Dr. Ella Wendt. Emanzipiert und ehrgeizig versucht sie sich gegen dein männlichen Kollegen aufdrängen und deine Krebsforschung voranzutreiben.

Gespielt wird das junge Ärztin von Nina Gummich (30). Der Schauspielerin wurde die darstellende kunst sozusagen bei die Wiege gelegt, denn Nina stammt das ende einer leipzig Schauspielfamilie. Dein Mutter zu sein Regisseurin Ann-Kathrin Gummich (57), wer Lebensgefährte und Ninas Adoptivvater zu sein "Der Lehrer"-Schauspieler hendrik Duryn (53).

Mehr sehen: Trägerloser Bh Ohne Träger Für Große Brust, Trägerlose Bhs Große Größen

Ihr Schauspiel-Debüt hatte Nina schon im alter von zehn Jahren in dem film "Love letters - geliebt per Nachnahme". Das folgten weiter Produktionen wie der Kinoerfolg "Blue Print", das Fernsehfilm "Allein darunter Töchter", "Polizeiruf 110: der Tod und ns Mädchen", das dritte Staffel "Babylon Berlin" hagen ihr neuster film "Toubab".

Obwohl Nina Gummich schon in einigen TV- und Film-Produktionen mitwirkte und im Jahr 2009 sogar den "Deutschen Fernsehpreis" gewann, ist ihre Rolle als Dr. Ella Wendt an der der dritte tag Staffel der "Charité" für sie etwas ziemlich besonders. "Ich trage sogar die Verantwortung, den Zuschauer emotional in eine Reise durch alle sechs folge leisten mitzunehmen und ns ganze geschichte zusammenzuhalten", erklärt das Schauspielerin im Interview mit "Bild in Sonntag".

Mehr sehen: Corona Impfung Für Über 60 Jährige, Coronavirus

Mehr dazu: "Charité" Staffel 3: Dr. Ella Wendt zwischen geliebt und Beruf


Darsteller "Charité" Staffel 3: philip Hochmair wie Prof. Dr. Otto Prokop


*
Schauspieler philip Hochmair (47) bei seiner "Charité"-Rolle zusammen Prof. Dr. Otto Prokop. Foto: ARD/Stanislav Honzik
Prof. Dr. Otto Prokop ist einer Koryphäe an dem Gebiet das Gerichtsmedizin und gilt an der "Charité" in der dritter Staffel zusammen Blutgruppen-Papst. Gespielt wird er von dem österreichischen Darsteller philip Hochmair (47). Und dieser hat nicht nur schauspielerisches Talent, sondern sogar medizinisches Hintergrundwissen. Da Philipps mutter und Bruder sind Mediziner. Neben verschiedenen Theater-Arrangements wirkte er darunter anderem an dem Kinofilm "Das Experiment" mit und spielte damit Beispiel in den Fernsehproduktionen "Polizeiruf 110: Wendemanöver", "Bella Block: Blinde Liebe" heu "SOKO Wien".

Für philip Hochmair zu sein seine Rolle wie Prof. Dr. Otto Prokop eine Ehre, denn im interview mit ns "ARD" erklärt er: "Sein Bestreben – gegen den Willen ns sozialistischen system – ns wahre Sachlage der Todesumstände der in der grenze erschossenen Flüchtigen ns Nachwelt kommen sie überliefern, macht ihn weil das mich zu einem Helden."