Condor Verkauf Was Passiert Mit Tickets

Herausgegeben von Gerald Braunberger, jürgen Kaube, carsten Knop, Berthold Kohler

leopard futbolpublic.com


*
Bildbeschreibung einblenden

Die Charterfluglinie Condor wille wohl verkauft. Dann können flüge ausfallen. Das gerade buchen will, fragen über sich, ob er lieber die Konkurrenz wählt.

Du schaust: Condor verkauf was passiert mit tickets


Condor ist eine der beliebtesten deutschen Charterfluglinien. Bis 2009 gehörte sie noch teilweise zur Lufthansa, seitdem zum Reiseanbieter thomas Cook. Da drüben ist Condor allerdings verklappt beliebt. Immer anderer wollte Thomas cook die Fluglinie loswerden, mal weil Fusion mit air Berlin, mal mit Germanwings und TUIfly. Das hat noch nie geklappt. Jetzt hat Thomas cook abermals angekündigt, Condor abstoßen kommen sie wollen. Ns Passagiere verunsichert: Gelten dein Tickets für den Sommerurlaub sogar nach ns Verkauf noch? Und wer gerade buchen will, fragen über sich, ob er lieber die Konkurrenz wählt.


*

Dyrk Scherff
Redakteur innerhalb Ressort „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
folge leisten Ich folge

Zunächst wenn scheint alles durchaus einfach: ein neuer Eigentümer übernimmt jedermann Rechte und Pflichten des Vorgängers. Das heißt, das Tickets gültig weiter, Passagiere müssen sich nicht sorgen. Nun tun können es noch passieren, dass der neue eigentümer manchen Flug ende wirtschaftlichen Gründen überhaupt nicht als anbieten wollen oder dass er Start- und Landerechte für bestimmte Zeitfenster (Slots) abgeben muss, weil ns Wettbewerbsbehörden kommen sie viel Marktmacht des neuen Eigentümers befürchten.

Unterschieden bekomme muss dann zwischen ein Pauschalreise anklagte Flug an einem Reiseanbieter und das eigenen Buchung ns Fluges. Das selbst das Flug bucht, hat erst einmal Pech gehabt, das Tickets importieren nutzlos. Dann greift ns EU-Fluggastrechteverordnung. Sie entschädigt bei Verspätungen und Flugausfall je nach straße mit mehreren hunderte Euro. Allerdings greift die Verordnung nicht, wenn ns Fluggesellschaft ns Flugstreichung wenigstens zwei Wochen vor ankündigt. Ein solcher Vorlauf es war nach einen Condor-Übernahme zu erwarten. Die Fluglinie müsste dann zeigen den Ticketpreis erstatten, der Passagier macht sich selbst ns neuen Flugschein besorgen.

Mehr sehen: Puma Bvb Champions League Trikot 2016 17 Puma Away Kit, Borussia Dortmund 2016/17 Puma Away Kit

Kein Schadenersatz in zumutbarem Ersatzflug

Das kostet kurz bevor Urlaubsbeginn meist mehr als bei einen Buchung wochen vorher. Das Mehrpreis can sich der Passagier dann über die Schadenersatzregeln nach kommen sie Montrealer Übereinkommen zu Flugverkehr von Condor zurückholen. Ns gilt sogar für sonstiges Mehrkosten einer späteren Ersatzfluges, zum beispiel für eine kommen sie viel bezahlte Übernachtung oder ns neues Zugticket für ns Anreise zu Flughafen. Ns Entschädigungen sind oben etwa 5000 euro pro ticketerstattung pro person gedeckelt.

Der Fluggast erhalten allerdings keinen Schadenersatz, wenn Condor ein Ersatzflug anbieten würde. Den muss das annehmen, wenn das Flug zumutbar ist. „Unzumutbar sind zum beispiel Flüge, das frühmorgens, so vor Über acht Uhr, start – wenn ns ursprüngliche flug nicht auch ein Nachtflug war“, sagt Flugrechts-Experte Elmar Giemulla. „Auch ein anderer Flughafen müssen nicht akzeptabel werden, wenn sich die Reisezeit dadurch anscheinend verlängert. So wie das wenig wie eine andere Flugklasse, so etwa Economy statt Premium-Economy.“ angenommen werden müsse noch ein Flug am Nachmittag statt in Vormittag und jede Fluggesellschaft.

Mehr sehen: Bayerische Küche Die Beliebtesten Rezepte (German Edition), Bayerische Küche

Wer das Ersatzflug ablehnt und selbst bucht, muss das Mehrkosten für die Fluglinie bantam- halten. Man sollte so nicht gerade den teuersten flug zur Hauptverkehrszeit in einer teuren die gesellschaft buchen, wenn es eine günstigere alternative gibt. Einmal sich ns Fluggesellschaft mit von Schadenersatz ziert, macht das kostenlose Schlichtungsstelle Söp oft erfolg Druck.