Darf man in der schwangerschaft lakritz essen

Lust oben gros­se Men­gen La­kritz (das heisst mehr als 100 g zum Tag) ist von ei­nen be­grenz­ten Zeit­raum kein ernst­haf­tes Pro­blem. Den schwan­ger­schafts­ty­pi­schen Ess­ge­lüs­ten dür­fen sie ru­hig einer Zeit­lang nach­ge­ben.


Du schaust: Darf man in der schwangerschaft lakritz essen

Län­ger­fris­ti­ger über­mäs­si­ger Ver­zehr von La­kritz ("Bä­ren­dreck") kann aber un­will­kom­me­ne Ne­ben­wir­kun­gen ha­ben: Blut­hoch­druck, Was­ser­ein­la­ge­run­gen (Öde­me), Mus­kel­schwä­che und Ka­li­um­man­gel. Frau­en, die in der Schwan­ger­schaft mehrfach La­kritz ge­ges­sen ha­ben, brin­gen aus­ser­dem ihre Kin­der sta­tis­tisch ge­se­hen 2,5 tage frü­her kommen sie Welt, zusammen eine fin­ni­sche Stu­die an 1000 Frau­en her­aus­ge­fun­den hat. Der kausa da­für ist, das La­kritz zu ei­ner er­höh­ten Pro­sta­glan­din-Pro­duk­ti­on führt, die ns Mut­ter­mund auf­weicht.


*
*
*
*
*

Mehr sehen: Dacia Duster Tce 100 Eco-G, Dacia Duster Gains Tce 100 Eco

Hat ns Baby innerhalb Al­ter bis zu drei Mo­na­ten eine rek­tal ge­mes­se­ne Kör­per­tem­pe­ra­tur von 38 grad Cel­si­us heu hö­her, …

Mehr sehen: Champions League: Fc Bayern Piräus Live Im Tv Und Im Online, Fc Bayern München

*
Swiss Holiday park · Ad