Das Teuerste Auto Der Welt 2020

AUTO bild zeigt alle kommenden Ferrari bis zu 2023. Los gehts mit zum Ferrari 488 Pista Spider; Marktstart: 2019. Die anscheinend potentere Version ns 488-Coupés namens Pista, beim Cabrio-Ableger (im Bild) hört ns Power-Variante an den Beinamen Spider. Ns 3,9-Liter-Biturbo-V8 das ende dem Coupé leistet auch hier 720 PS und 770 Nm. Das Sprint von 0 oben 100 km/h ist bei 2,85 transzendenz absolviert, bis 200 km/h wegbringen es acht Sekunden. Schluss ist erst bei 340 km/h.

Du schaust: Das teuerste auto der welt 2020


Bild: Ferrari
*

Passend damit Namen ist ns Innenraum sehr funktional gestaltet. Mehrere Carbon, Hosenträgergurte und Alcantara stehen dem rennstreckentauglichen 488-Ableger gut. Ferrari-typisch dürften das Hände das Lenkrad zeigen selten verlassen: Blinker und Hupe sind per Lenkradtasten bedienbar. Ein Schaltblitz hilft, den richtigen Schaltpunkt zu treffen. All das ist aber sogar aus dem 50 PS schwächeren 488 bekannt.
Bild: Ferrari
*

Ferrari Monza; Preis: 1,6 millionen Euro; Marktstart: 2019. Den an 499 Exemplare limitierten Supersportler an 812 Superfast-Basis geben sie es bei zwei Versionen: SP1 (mit ein Sitz) und SP2 (als Zweisitzer). Ns Leistung ns 6,5-Liter-V12 steigt in dem Vergleich zu 812 um herum 10 PS an 810 PS.
Bild: Ferrari
*

Ferrari GTC4 Lusso II; Marktstart: 2020.

Mehr sehen: Bodenwischer Test Stiftung Warentest 2020, Bodenwischer Im Test & Vergleich

das GTC4 Lusso müssen sich einem radikalen Wandel erhalten und soll in nächster Generation als avantgardistischer Gran Turismo mit extrovertierten Flügeltüren auch ...
Bild: Avarvarii
*

... Habe nicht B-Säulen kommen. Ns Ferrari mit 4 vollwertigen sitzen ist das trotzdem nicht, aber in Raumangebot und Komfort dürfte das neue Allrad-GT neue Maßstäbe setzen.
Bild: Avarvarii
*

Ferrari Purosangue; Preis: ca. 300.000 Euro; Marktstart: 2021.
das Ferrari-SUV zu sein weder ns Defender-Verschnitt mit F12-Motor noch ns Luxus-Crossover mit Gardinen in dem Fond. Anstatt von plant ns Entwicklungsteam ein Hochdach-Derivat des GTC4-Lusso-Nachfolgers F166: mit acht Zylindern, vier Sitzen, vier Türen, noch ohne störende B-Säulen. Zwischen von V8 und dem Achtgang-DSG sitzt oben Wunsch auch ein Hybridbaustein, der mit 120 kW und 300 Nm Dampf macht. Das hochgerechnete Systemleistung beträgt 723 PS.

Mehr sehen: Darmspiegelung Wie Schnell Wirkt Das Abführmittel, Darmspiegelung: Vorbereitung, Ablauf & Dauer


Ferrari Dino; Preis: ca. 250.000 Euro; Marktstart: 2023. Ferrari plant ns Comeback ns Dino. Wie seine Ahnen wird sogar der neue mit einem V6-Mittelmotor ausgestattet – das ist ns erste Sechszylinder von Ferrari von 1974. Basis ist eine leicht gekürzte F173-Plattform, das für das Nachfolger des 488 bereitsteht. Anstelle by dessen V8 erhält das kleine engländer einen verdoppelte aufgeladenen V6 mit 2,9 liter Hubraum und 610 PS. Experimentiert wird besteht aus mit Zylinderreihen im Winkel von 120 Grad. Das flache V würde den Schwerpunkt herunter kommen verlagern. Einer Hybridversion mit Elektromotor inmitten V6 und Getriebe könnten sogar bis kommen sie 720 PS mobilisieren.